Generationensingen

Am Mittwoch, 6. Dezember 2017 fand erneut das „Weihnachtliche Generationensingen“ von Pro Senectute statt. Rund 220 Personen feierten und sangen gemeinsam im weihnachtlich dekorierten Saal des Theater Casino Zug.

Stimmungsvoller Nachmittag für Jung und Alt

Im ersten Teil des Nachmittags traten die Blockflöten-Gruppe der Pro Senectute Zug und der Kinder- und Jugendchor Rotkreuz auf und stimmten weihnächtliche Lieder aus aller Welt an. Natürlich durfte auch der Samichlaus nicht fehlen, der den Kindern schöne Verse entlockte und sie im Gegenzug mit Geschenken belohnte. Unter Anleitung der Chorleiterin Prisca Zweifel hatten im Anschluss alle Besucher die Möglichkeit, bei einem offenen Singen mitzuwirken. Mit dem abschliessenden Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und Glühwein fand der Nachmittag einen gemütlichen Ausklang.

Medienmitteilung