Generationensingen

Am Mittwoch, 5. Dezember 2018 fand erneut das „Weihnachtliche Generationensingen“ von Pro Senectute Kanton Zug statt. Rund 320 Personen verfolgten das abwechslungsreiche Programm, feierten und sangen gemeinsam. Aufgrund der grossen Nachfrage war der Saal im Casino Zug bis auf den letzten Platz besetzt.

Stimmungsvoller Nachmittag für Jung und Alt

Im ersten Teil des Nachmittags traten die Blockflöten- und Line Dance-Gruppen sowie der Senioren-Chor der Pro Senectute Zug auf. Der Kinder- und Jugendchor Rotkreuz stimmte weihnächtliche Lieder aus aller Welt an und sang sich in die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer. Unter Anleitung der Kinder-Chorleiterin Prisca Zweifel hatten im Anschluss alle Besucher die Möglichkeit, bei einem offenen Singen mitzuwirken. Mit dem abschliessenden Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und Glühwein fand der Nachmittag einen gemütlichen Ausklang.

Medienmitteilung