Aktuelle Medienmitteilungen

 

 

Neue Bewegungscoaches für DomiGym im Einsatz

Für ältere Menschen, die an ihre Wohnung gebunden sind, gibt es mit «DomiGym – Turnen zu Hause» seit einem Jahr ein spezielles Bewegungsangebot. Die ersten von Pro Senectute Kanton Zug ausgebildeten 17 Bewegungscoaches waren schnell ausgebucht, und es mussten Warte-listen geführt werden. Damit möglichst viele ältere Menschen von diesem Angebot profitieren können, hat Pro Senectute Kanton Zug jetzt einen zweiten Ausbildungsgang durchgeführt.

Medienmitteilung

Fotos

Stiftungsversammlung vom 23. April 2018
Führungswechsel an der Spitze der Pro Senectute Kanton Zug

Am Montag, 23. April fand die 21. Stiftungsversammlung der Pro Senectute Kanton Zug statt. Der Stiftungsrat hat an der Versammlung nicht nur Bilanz aus der Geschäftsleistung des letzten Jahres gezogen, sondern auch ein Blick in die Zukunft geworfen. Denn gleich mehrere personelle Wechsel stehen an.

Medienmitteilung

Fotos

 

Elektromobile und -rollstühle kostenlos probefahren
vom 16. bis 20. April 2018

Wussten Sie dass, ein Elektromobil auch ohne Führerschein gefahren werden kann? Sind Sie unsicher, ob ein Elektrorollstuhl das Richtige für sie ist? Oder mit welchem Modell Sie am besten zurechtkommen? Vom 16. bis 20. April haben Sie bei Pro Senectute Zug die Möglichkeit, kostenlos verschiedene Elektromobile und -rollstühle zu testen.

Medienmitteilung

Martin Kolb wird neuer Geschäftsleiter der Pro Senectute Kanton Zug

Der Stiftungsrat der Pro Senectute Kanton Zug hat Martin Kolb zum neuen Geschäftsleiter gewählt. Er löst Gabriele Plüss ab, die nach sieben Jahren an der Spitze in Pension geht. Martin Kolb tritt die Stelle als neuer Geschäftsleiter am 1. April 2018 an.

Medienmitteilung

Kontakt für Medien

Pro Senectute Kanton Zug, Olivia Stuber, Kommunikation und Marketing

Telefon: 041 727 50 68 oder olivia.stuber@zg.prosenectute.ch