Fachgeschäft für Hilfsmittel

Möchten Sie Ihre Selbständigkeit erhalten und Ihre Lebensqualität im Alltag erhöhen? Ob Gehhilfen, Hygiene-Produkte oder Helferchen für Küche und Bad: In unserem Fachgeschäft für Hilfsmittel finden Sie zahlreiche nützliche Produkte.

Selbständig durch den Alltag? Wir haben die Hilfsmittel.

Fallen Ihnen alltägliche Aufgaben manchmal schwer? Lassen Kraft und Bewegungsfähigkeit langsam nach? Oder sind Sie nach einem Sturz oder einer Krankheit in der Bewegung eingeschränkt? Dank verschiedener Hilfsmittel können Sie die Schwierigkeiten überwinden Ihren Alltag wieder bewältigen.

Unsere Hilfsmittel sorgen für mehr Sicherheit, Selbstständigkeit und Mobilität im Alltag und erleichtern auch die Betreuung und Pflege von Angehörigen in den eigenen vier Wänden.

Sie finden mehr als 1000 Artikel für den Alltag. Viele Hilfsmittel können nicht nur gekauft, sondern auch gemietet werden. Unser Sortiment umfasst zum Beispiel:

  • Inkontinenz-Produkte
  • Rollstühle und Elektromobile
  • Rollatoren und andere Gehhilfen
  • Greif- und Anziehhilfen
  • Bad- und Duschhilfen
  • Komfortsessel und Pflegebetten

Produktekatalog 2017/2018

Kompetente Beratung

Benötigen Sie einen Gehstock? Oder ist ein Rollator für Sie die bessere Alternative, sich gut und sicher fortzubewegen? Könnte ein Rollstuhl Ihnen das Leben erleichtern? Wir beraten Sie gerne im Shop oder daheim und zeigen Ihnen die ganze Palette der Hilfsmittel, die es zur Lösung Ihres Problems gibt und erläutern Ihnen die Vor- und Nachteile. Sie können die Hilfsmittel vor Ort ausprobieren und entscheiden sich nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen für das ideale Produkt.

Wohnberatung

Wie komme ich mit dem neuen Rollstuhl auf den Balkon? Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie das Haus oder die Wohnung durch Hilfsmittel oder baulich-technische Massnahmen hindernisfrei gestalten können.

Finanzierungsberatung

Zahlt die Krankenkasse, die IV oder die AHV etwas an die Kosten? Wir unterstützen Sie bei den Abklärungen. Unsere Beraterinnen und Berater kennen sich mit den Gesetzen aus, wissen, welche Ansprüche Sie gegenüber Ämtern und Krankenkassen haben und helfen Ihnen bei den Formalitäten.

Finanzierung von Rollstühlen über die AHV

Anspruch auf die Ausrichtung eines Pauschalbetrages von Fr. 900.– haben AHV-Rentner/-innen, die für die Fortbewegung voraussichtlich dauernd und ständig auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

Finanzielle Hilfe

Fehlt das Geld für einen Rollator oder Rollstuhl? Für Härtefälle verfügt Pro Senectute Zug über einen eigenen Fonds. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne – diskret und unkompliziert.

Öffnungszeiten

Montag, 13 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Pro Senectute Hilfsmittel
Aegeristrasse 52, 6300 Zug
Telefon 041 727 62 00
hilfsmittel@zg.prosenectute.ch            

Öffnungszeiten während den Feiertagen:

Das Fachgeschäft für Hilfsmittel bleibt am 24. Dezember sowie vom 31. Dezember bis
4. Januar 2019 geschlossen. Das Fachgeschäft ist ab Montag, 7. Januar wieder geöffnet.

Haben Sie Fragen zu Hilfsmitteln?

Kontaktieren Sie uns